♡Gute Passform und Lächeln ♡♡Brustkrebsunterstützung♡

Schmerzen nach Brustkrebsoperation

Nach der Brustkrebsoperation können Sie Schmerzen empfinden. Sie werden sich Sorgen um "Wiederauftreten? Migration" machen?

Postoperative Schmerzen sind in zwei Arten unterteilt. ① Schmerzen unmittelbar nach der Operation ② chronische Schmerzen.

Schmerzen unmittelbar nach der Operation sind Schmerzen beim Abflusseinfügen, Schmerzen nach der Operation, Schmerzen, die durch Sturz verursacht werden, die durch die Bedeckung des Fundaments verursacht werden, und Schmerzen beim Ausschneiden der Resektion. Die Schmerzlinderung wird nach der Operation verschrieben. Nehmen Sie sie also sicher, wie verschrieben. Indem es dem medizinischen Personal mitteilt, wie es weh tut, ist es möglich, die Schmerzen effektiv zu kontrollieren, indem das Timing der internen Einnahme angepasst wird.

Chronische Schmerzen in (2) können aufgrund der Nervosität aufgrund der Operation Taubheit, Beschwerden und Schmerzen von der Brust zu den Achselhöhlen und Oberarmen anfühlen. Es heißt "Schmerzsyndrom nach der Brustresektion". Diese werden chronisch fortgesetzt, aber sie werden oft leichter. Darüber hinaus gibt es "Schmerzen in der oberen Extremität aufgrund von Lymphödemen", wodurch die oberen Gliedmaßen aufgrund von Lymphödemen und "Phantomschmerzen" anschwellen, bei denen die Brust schmerzhaft sein sollte, obwohl sie hätte entfernt werden sollen.

Diese sind für das Wiederauftreten irrelevant, aber wenn Ihr tägliches Leben behindert wird, konsultieren Sie Ihren Arzt.

Wenn Sie nach der Operation die Schmerzen, Typ und Ursache kennen, fühlen Sie sich möglicherweise unruhig.

 

Aya -Generation Brustkrebs Brustkrebs -Nachsorge Brustkrebsoperation Brustkrebsüberlebender Krebsüberlebender Krebsbehandlung Brustkrebs Brustkrebs -Nachsorge Brustkrebsversorgung Brustkrebsüberlebender Nach der Brustkrebsoperation Brustkrebs Brustkrebsoperation Jugend -Brustkrebs

← Älterer Post Neuerer Post →